Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 200913-2-K Brandstiftung an acht Fahrzeugen am ...

13.09.2020 - 12:17:18

Polizei K?ln / 200913-2-K Brandstiftung an acht Fahrzeugen am .... 200913-2-K Brandstiftung an acht Fahrzeugen am Wochenende - Zeugen gesucht

K?ln - Seit Freitagnacht (11. September) sind im K?lner Stadtgebiet insgesamt acht Fahrzeuge durch Br?nde besch?digt worden. Die Brandermittler gehen von Brandstiftung aus und suchen Zeugen.

Die brennenden Autos standen:

- In der Nacht zur Freitag gegen Mitternacht auf der Luxemburger Stra?e in S?lz.

- Am Freitagabend um 23.50 Uhr gleichzeitig auf der Remigius- und der Arnulfstra?e in S?lz sowie auf der Gymnicher Stra?e in Lindenthal.

- In der Nacht zu Samstag gegen 00.20 Uhr auf der Genter Stra?e in Neustadt-Nord.

- Am Samstagmorgen auf einem Supermarktparkplatz auf der Barbarastra?e in Riehl.

- In der Nacht zu Sonntag gegen 1.30 Uhr auf der Sch?nrather Stra?e in M?lheim.

- Sonntagnacht gegen 2 Uhr auf dem Parkg?rtel in Neuehrenfeld - hier stand ein Wohnwagen in Flammen, in dem sich gl?cklicherweise niemand befand.

Zeugen, die Angaben zur Tat oder Tatverd?chtigen machen k?nnen, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 15, Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (as)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4705052 Polizei K?ln

@ presseportal.de