Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 200827-2-K Tatverd?chtiger stellt sich nach ...

27.08.2020 - 15:32:20

Polizei K?ln / 200827-2-K Tatverd?chtiger stellt sich nach .... 200827-2-K Tatverd?chtiger stellt sich nach Angriff auf Ehefrau der Polizei - Festnahme

K?ln - Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 1 vom 26. August 2020

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4689606

Staatsanwaltschaft K?ln und Polizei K?ln geben bekannt:

Der Mann (36), der am Mittwochmorgen (26. August) in K?ln-Widdersdorf seine Ehefrau (30) angegriffen und schwer verletzt haben soll, hat sich noch am gleichen Abend im Beisein eines Rechtsanwalts auf der Kriminalwache in Kalk gestellt. Der 36-J?hrige macht bislang keine Angaben zum Tatgeschehen. Die Beamten nahmen ihn wegen des Verdachts der gef?hrlichen K?rperverletzung vorl?ufig fest. Er soll im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgef?hrt werden. Die Staatsanwaltschaft hat einen Haftbefehl wegen gef?hrlicher K?rperverletzung beantragt. (cr/de)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4690690 Polizei K?ln

@ presseportal.de