Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Homberg / Wabern und K?rle: Festnahme von zwei ...

01.04.2021 - 15:32:15

Polizei Homberg / Wabern und K?rle: Festnahme von zwei .... Wabern und K?rle: Festnahme von zwei Tatverd?chtigen nach Diebst?hlen aus Pkws und einem versuchtem Wohnhauseinbruch

Homberg - Wabern und K?rle

Versuchter Wohnhauseinbruch und Diebst?hle aus Pkws Tatzeit: 25.03.2021 - 27.03.2021 Zwei junge M?nner aus Kassel, im Alter von 18 und 20 Jahren, stehen im Verdacht mehrere Diebst?hle aus Pkws und ein versuchter Wohnhauseinbruch in K?rle begangen zu haben. Die beiden Br?der wurden in der Nacht von 26. zum 27.03.2021, direkt nach einem versuchten Wohnhauseinbruch in der S?hrestra?e in K?rle festgenommen. Sie hatten ein Grundst?ck betreten und versucht die Terrassent?r zu ?ffnen, wobei sie von einem Hausbewohner bemerkt wurden. Der 18-J?hrige war bereits in der Nacht zuvor in der Feldgemarkung von Wabern als Tatverd?chtiger f?r mehrere zuvor begangene Diebst?hle aus Pkws festgenommen worden, ein zweiter T?ter konnte in der Nacht entkommen. In Wabern waren die T?ter entdeckt worden, als sie versuchten einen geparkten Pkw im Fichtenweg zu ?ffnen. Auch hier fl?chteten sie umgehend bei Eintreffen der Polizei in die Feldgemarkung, wo der 18-J?hrige festgenommen wurde. Weitere drei Diebst?hle aus Pkws in Wabern wurden der Polizei am Vormittag gemeldet. Da beide M?nner ?ber einen festen Wohnsitz verf?gen, wurden sie nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen wieder entlassen. Ermittlungsverfahren gegen die beiden Tatverd?chtigen sind eingeleitet. Da sich in den letzten Wochen vermehrt Diebst?hle aus Pkws im Bereich der Polizeistation Melsungen ereignet haben, pr?fen die Ermittler derzeit, ob die beiden M?nner auch f?r diese Taten tatverd?chtig sind. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660 oder an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44149/4879977 Polizei Homberg

@ presseportal.de