Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Homberg / Homberg: Trickdiebstahl durch angebliche ...

11.11.2019 - 13:46:51

Polizei Homberg / Homberg: Trickdiebstahl durch angebliche .... Homberg: Trickdiebstahl durch angebliche Reinigung - Täterinnen erbeuten Schmuck und Bargeld

Homberg - Homberg Trickdiebstahl Tatzeit: 07.11.2019, 10:00 Uhr Bargeld und Schmuck erbeuteten zwei unbekannte Täterinnen von einer 68-jährigen Hombergerin indem sie ihr anboten die Wertgegenstände zu "reinigen". Die Hombergerin wurde in der Innenstadt von einer unbekannten Frau angesprochen, welche ihr anbot, ihr Geld "abzubeten" um es dadurch zur "reinigen". Daraufhin ging sie und die unbekannte Frau zur Wohnung der Hombergerin, wo das vorhandene Bargeld und Schmuckstücke in ein Handtuch verpackt wurden. Gemeinsam ging man wieder in die Ziegenhainer Straße, wo das Handtuch mit den Wertgegenständen an eine weitere Frau übergeben wurde. Kurze Zeit später bekam sie das Handtuch zurück, sollte es aber erst in ein paar Tagen öffnen. Die Hombergerin öffnete das Handtuch jedoch schon am nächsten Tag und stellte fest, dass ihr Schmuck und ihr Bargeld gestohlen waren. Bei den beiden Täterinnen handelt es sich um ca. 160 cm große Frauen im Alter von 40 und 50 Jahren. Die 50-Jährige hat braune Augen, dunkle braune Haare und trug ein Kopftuch. Bekleidet war sie mit einem dunklen Mantel und dunklen Handschuhen. Sie sprach russisch. Die 40-Jährige hat längere hellbraune Haare, blaugraue Augen und sprach ebenfalls russisch. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

@ presseportal.de