Polizei, Kriminalität

Polizei Homberg / Felsberg / Gensungen: Einbrecher vermutlich ...

21.11.2017 - 11:11:40

Polizei Homberg / Felsberg / Gensungen: Einbrecher vermutlich .... Felsberg / Gensungen: Einbrecher vermutlich gestört - Hinweis auf verdächtiges Fahrzeug

Homberg - Montag, 20.11.2017, 15:00 Uhr bis 17:05 Uhr

Am Montagnachmittag kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Gensungen. Die Täter wurden vermutlich gestört, die Polizei erbittet Hinweise zu einem verdächtigen Fahrzeug.

Die unbekannten Einbrecher hebelten in Abwesenheit der Bewohner die Tür des Wintergartens und anschließend eine Terrassentür auf. Sie durchsuchten das Schlafzimmer des Hauses und verließen anschließend ohne weitere Räume abzusuchen und ohne Diebesgut das Haus. Bei Eintreffen der Bewohner des Hauses ist ein älterer PKW, vermutlich Opel mit Fuldaer Kennzeichen (FD-) aufgefallen, als er vom Tatort wegfuhr. Die Ermittler der Polizeistation Melsungen erbitten Hinweise auf die Täter oder das verdächtige Fahrzeug unter Tel.: 05661 / 7089 - 0. Philipp Eifert, POK, Pressesprecher

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!