Polizei, Kriminalität

Polizei Helmstedt sucht Zeugen zu Pkw-Aufbrecher

16.04.2018 - 17:41:53

Polizei Wolfsburg / Polizei Helmstedt sucht Zeugen zu ...

Wolfsburg - Bundesstraße 244 bei Querenhorst 13.04.18, 08.30 - 08.40 Uhr

Die Ermittler der Polizei Helmstedt suchen Zeugen zu einem am Freitagmorgen aufgebrochenen Pkw an der Bundesstraße 244 bei Querenhorst. Den Ermittlungen nach wurde ein Audi A 6 einer 37 Jahre alten Fahrerin aus Leer in Ostfriesland aufgebrochen, als sie auf einem Parkplatz am Waldrand stoppte, um dringend ihre Notdurft zu verrichten. Der Schotterplatz liege an der b 244 nach der Ortschaft in Richtung Helmstedt rechtsseitig, zwischen den Abzweigungen der K 50 nach Grasleben und der Einmündung in Richtung Heidwinkel, so ein Beamter. Diese wenigen Minuten nutzte der Täter, um eine Seitenscheibe des Fahrzeugs zu zerstören und mit einem Rucksack vom Beifahrersitz zu entkommen. Seit November registrierten die Ermittler bereits rund 20 ähnlich gelagerte Fälle entlang der Strecke zwischen Velpke und Helmstedt. Da diese Strecke gerade im Berufsverkehr viel befahren sei, hoffen die Beamten auf Zeugen des Vorfalls, der sich zwischen 08.30 Uhr und 08.40 Uhr ereignete. Hinweise bitte an die Polizeiwache unter Telefonnummer 05351-5210.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!