Polizei, Kriminalität

Polizei Helmstedt sucht Unfallzeugen

12.12.2017 - 15:56:42

Polizei Wolfsburg / Polizei Helmstedt sucht Unfallzeugen

Wolfsburg - Helmstedt, Landgrabentrift 09./10.12.2017

Die Polizei Helmstedt sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zum Sonntag in der Helmstedter Straße Landgrabentrift ereignete. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer beschädigte im Vorbeifahren einen am Straßenrand abgestellten Opel Corsa, der durch die Wucht des Anpralls auf den Gehweg geschoben wurde. An dem nicht mehr fahrbereiten Corsa entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Die 53 Jahre alte Besitzerin hatte ihren Pkw am Sonntagabend geparkt und am frühen Morgen den Schaden entdeckt. Aufgrund der an der Unfallstelle gesicherten Fahrzeugteile wurde ein 5er BMW als verursachendes Fahrzeug identifiziert. Die Polizeiwache nimmt Hinweise unter Telefon 05351-5210 entgegen.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!