Polizei, Kriminalität

Polizei Hamburg / 171226-1 Zeugenaufruf nach versuchtem Raub auf ...

26.12.2017 - 14:06:32

Polizei Hamburg / 171226-1 Zeugenaufruf nach versuchtem Raub auf .... 171226-1 Zeugenaufruf nach versuchtem Raub auf Kiosk in Hamburg-Fuhlsbüttel

Hamburg - Tatzeit: 22.12.2017, 17:21 Uhr Tatort: Hamburg-Fuhlsbüttel, Fuhlsbüttler Passage

Die Polizei Hamburg fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, der bereits am vergangenen Freitag versucht hat, einen Kiosk in Hamburg-Fuhlsbüttel zu überfallen. Das zuständige Landeskriminalamt 145 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Der Täter betrat bereits maskiert den Verkaufsraum des Kiosks und ging zum Tresen. Unter Vorhalt eines Messers verlangte der Räuber von der 46-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem die Angestellte dies verweigerte, begab sich der Täter hinter den Tresen und versuchte, die Ladenkasse zu öffnen.

In diesem Moment betrat ein Kunde das Geschäft. Der Täter ließ daraufhin von seinem Vorhaben ab und flüchtete aus dem Kiosk entlang der Fuhlsbüttler Passage in Richtung Hummelsbütteler Landstraße.

Eine eingeleitete Sofortfahndung mit fünf Funkstreifenwagen führte nicht zur Festnahme des flüchtigen Täters, der wie folgt beschrieben werden kann:

- männlich - 30-40 Jahre alt - 180-185 cm groß - kräftige Figur - schwarze Kapuzenjacke - dunkelblaues Basecap

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/ 4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder einer Polizeidienststelle zu melden.

Schö.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Ulf Wundrack Telefon: 040/4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!