Polizei, Kriminalität

Polizei Hamburg / 171009-1 Festnahme und Zuführung eines ...

09.10.2017 - 11:17:24

Polizei Hamburg / 171009-1 Festnahme und Zuführung eines .... 171009-1 Festnahme und Zuführung eines Drogendealers bei erneutem Einsatz der Task Force

Hamburg - Zeit: 08.10.2017, 05:30 Uhr - 09.10.2017, 02:00 Uhr Ort: Hamburg-St.Georg, Hamburg-St.Pauli, Hamburg-Sternschanze

Bei einem erneuten Einsatz der Task Force zur Drogenbekämpfung haben Polizeibeamte 95 Personen überprüft und gegen 44 Personen Aufenthaltsverbote erteilt. Die Beamten nahmen darüber hinaus einen 21-jährigen mutmaßlichen Drogendealer vorläufig fest. Das für die Bekämpfung des Frontdeals zuständige Landeskriminalamt 68 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die Fahnder beobachteten den aus Eritrea stammenden Mann in der Bremer Reihe in Hamburg-St.Georg beim Verkauf von Marihuana an einen Betäubungsmittelkonsumenten und nahmen ihn daraufhin vorläufig fest. Die Beamten stellten bei ihm eine geringe Menge Marihuana sowie mutmaßliches Dealgeld sicher. Der polizeibekannte Mann wurde einem Haftrichter zugeführt.

Die Polizei Hamburg wird auch weiterhin ihre intensivierten Maßnahmen zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität fortsetzen.

Wun.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Ulf Wundrack Telefon: 040/4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!