Polizei, Kriminalität

Polizei Hamburg / 170131-5 Angriff auf Zeugin während einer ...

31.01.2017 - 15:16:36

Polizei Hamburg / 170131-5 Angriff auf Zeugin während einer .... 170131-5 Angriff auf Zeugin während einer Gerichtsverhandlung im Strafjustizgebäude in Hamburg-Neustadt

Hamburg - Tatzeit: 31.01.2017, 10:07 Uhr Tatort: Hamburg-Neustadt, Sievekingplatz, Strafjustizgebäude

Während einer am heutigen Tage stattfindenden Gerichtsverhandlung griff der 39-jährige Angeklagte eine 25-jährige Zeugin mit einem bislang noch unbekannten Gegenstand an und verletzte sie.

Die 25-jährige ehemalige Lebensgefährtin des Angeklagten sagte zur Tatzeit als Zeugin vor Gericht aus, als sich der 39-Jährige plötzlich von seinem Platz erhob und die Zeugin mit einem Gegenstand angriff und damit am Hals verletzte.

Der anwesende Staatsanwalt eilte der Zeugin zu Hilfe und wurde leicht verletzt.

Sowohl die Zeugin als auch der Staatsanwalt konnten nach ambulanter Behandlung vor Ort wieder entlassen werden.

Der 39-Jährige zog sich Verletzungen zu und wurde auf die Krankenstation des Untersuchungsgefängnisses gebracht.

Das Landeskriminalamt 41 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Wun.

OTS: Polizei Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6337 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6337.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Ulf Wundrack Telefon: 040/4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!