Polizei, Kriminalität

Polizei Hagen / Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf dem ...

31.01.2017 - 14:56:49

Polizei Hagen / Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf dem .... Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf dem Konrad-Adenauer-Ring

Hagen - Beim Zusammenstoß zweier Pkw zogen sich am Montagnachmittag die beiden beteiligten Fahrzeugführer jeweils leichte Verletzungen zu, die Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Gegen 15.50 Uhr befuhr ein 34 Jahre alter Mercedes-Fahrer den Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Hagener Innenstadt. Zeitgleich wollte eine 24-jährige Frau aus dem Gegenverkehr mit ihrem Citröen nach links in Richtung Hestert abbiegen. Der bevorrechtigte Mercedes-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte in die Beifahrerseite des Citröens und beide Fahrzeuge landeten durch die Wucht des Aufpralls auf der dortigen Verkehrsinsel. Rettungswagen brachten die Leichtverletzten ins Krankenhaus, die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab, der Gesamtschaden liegt bei 10000 Euro.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!