Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Hagen / Mülltonnenbrand in der Rembergstraße - Zwei ...

29.07.2020 - 14:27:36

Polizei Hagen / Mülltonnenbrand in der Rembergstraße - Zwei .... Mülltonnenbrand in der Rembergstraße - Zwei Anwohner leichtverletzt

Hagen - Am Mittwoch, 29.07.2020, kam es zu einem Brand an einem Mehrfamilienhaus in der Rembergstraße. Dort bemerkten zwei Anwohner gegen 02:00 Uhr, wie Rauch von außen durch die Fenster in ihre Wohnungen drang. Sie riefen die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Löschfahrzeuge stand eine Altpapiertonne vor dem Haus komplett in Flammen. Eine Restmülltonne konnte durch die Einsatzkräfte zur Seite geschoben und ein Übergreifen der Flammen verhindert werden. Die zwei Bewohner (32, 45) wurden durch Rauchgase leicht verletzt, konnten nach einer ärztlichen Behandlung vor Ort jedoch entlassen werden. Das Gebäude erlitt durch Ruß, gesprungene Fenster und einen Riss in der Fassade Schaden. Die Ursache des Brandes ist bislang noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen. (sh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4664966 Polizei Hagen

@ presseportal.de