Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Hagen / M?nner mit mehreren T?ten Lebensmittel an ...

30.03.2021 - 12:37:42

Polizei Hagen / M?nner mit mehreren T?ten Lebensmittel an .... M?nner mit mehreren T?ten Lebensmittel an Supermarktrampe angetroffen

Hagen - Montag (29.03) gegen 23:15 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie sich zwei Personen in verd?chtiger Weise an der Laderampe eines Supermarktes auf der Schwerter Stra?e aufhielten. Die alarmierte Polizei sah vor Ort einen Lkw, aus dem augenscheinlich der Supermarkt beliefert wurde. Zudem stand ein Auto in unmittelbarer N?he mit offenem Kofferraum. In dem Mercedes befanden sich diverse frischverpackte Lebensmittel in S?cken. Unter anderem waren diese mit mehreren Kilo Fleisch, Spinatpackungen, 12 Paprika, 10 Gurken, Mais sowie knapp einem Dutzend Mandarinennetzen bef?llt.

An der Laderampe hielten sich ein 35-J?hriger und ein 37-J?hriger auf. Zun?chst verneinten die M?nner, dass das Auto zu ihnen geh?rt - sie w?rden den Markt lediglich beliefern. Sp?ter gab der 35-J?hrige an, dass ihm das Auto geh?re. Die Waren im Kofferraum habe er aber zuvor in einer anderen Filiale der Supermarktkette gekauft. Einen Kassenbon konnte er jedoch nicht vorzeigen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die M?nner erhielten eine Anzeige wegen Diebstahls. (arn)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4877303 Polizei Hagen

@ presseportal.de