Polizei, Kriminalität

Polizei Hagen / Ladendieb war wegen anderer Straftat zur ...

06.04.2018 - 15:06:36

Polizei Hagen / Ladendieb war wegen anderer Straftat zur .... Ladendieb war wegen anderer Straftat zur Festnahme ausgeschrieben

Hagen - Am Donnerstag erhielt die Polizei gegen 16.25 Uhr einen Einsatz bei einem Discounter in der Zollstraße. Dort hatte ein 33-jähriger Zeuge einen Mann beobachtet, der insgesamt 39 Getränkedosen in seinem Rucksack verschwinden ließ. Die Überprüfung des Ladendiebs ergab, dass er von der Staatsanwaltschaft Hagen mit einem Untersuchungshaftbefehl wegen eines Diebstahls zur Festnahme ausgeschrieben war. Er wurde daher festgenommen und heute (Freitag) einem Richter vorgeführt.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!