Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Hagen / Ladendieb versucht Beute in einem anderen ...

26.06.2020 - 12:51:24

Polizei Hagen / Ladendieb versucht Beute in einem anderen .... Ladendieb versucht Beute in einem anderen Geschäft weiterzuverkaufen

Hagen - Am Donnerstag, 25.06.2020, betrat gegen 15:00 Uhr ein 18-Jähriger ein Geschäft in der Langestraße. Er bot dem Inhaber (43) eine Jacke zum Kauf an. Der Ladenbesitzer bemerkte, dass an dem Kleidungsstück noch ein Etikett angebracht war. Da ihm dies seltsam erschien, lehnte er das Angebot ab und verständigte die Polizei. Aufgrund der guten Beschreibung sah eine Streifenwagenbesatzung wenig später, wie der 18-Jährige mit der Jacke in einen Kiosk auf der Wehringhauser Straße ging. Die Beamten folgten ihm. Im Kiosk gab sich der 18-Jährige unwissend. Zuvor hatte er offenbar versucht, das Kleidungsstück unter einer leeren Pfandkiste zu verstecken. Die Polizisten durchschauten das Täuschungsmanöver schnell. Der Hagener gab daraufhin zu, die Jacke in einem Geschäft in der Innenstadt gestohlen zu haben. Die Beamten stellten die Beute des Diebes sicher und legten eine Anzeige vor. (sh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4635209 Polizei Hagen

@ presseportal.de