Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Hagen / Br?der schie?en mit Schreckschusspistole am ...

06.01.2021 - 18:22:30

Polizei Hagen / Br?der schie?en mit Schreckschusspistole am .... Br?der schie?en mit Schreckschusspistole am Neujahrsmorgen in die Luft: 28-J?hriger ist Angestellter der Polizei Hagen - Beh?rde pr?ft arbeitsrechtliche Ma?nahmen

Hagen - Am Neujahrsmorgen haben zwei Br?der (25 und 28 Jahre alt) in der Altenhagener Stra?e gegen 0:20 Uhr mit einer PTB-Waffe in die Luft geschossen. Die beiden M?nner wurden durch Polizisten im weiteren Einsatzverlauf in Gewahrsam genommen. Der 28-J?hrige ist im Besitz eines kleinen Waffenscheins, der ihn zum F?hren der Waffen berechtigt. Er erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Schie?ens au?erhalb von Schie?st?tten ohne Schie?erlaubnis. Gegen seinen Bruder wurde eine Strafanzeige gefertigt, da er keinen kleinen Waffenschein besitzt.

Bei der polizeilichen Bearbeitung des Sachverhaltes hat sich herausgestellt, dass der 28-J?hrige bei der Polizei Hagen als Regierungsbesch?ftigter angestellt ist. Das Polizeipr?sidium Hagen pr?ft aktuell arbeitsrechtliche Ma?nahmen. Die Ermittlungen dauern an. (sh)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4805845 Polizei Hagen

@ presseportal.de