Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Hagen / 21-j?hrige Frau in Parkhaus am Hauptbahnhof ...

29.03.2021 - 14:12:37

Polizei Hagen / 21-j?hrige Frau in Parkhaus am Hauptbahnhof .... 21-j?hrige Frau in Parkhaus am Hauptbahnhof mutma?lich vergewaltigt - Richter ordnet Untersuchungshaft gegen 14-j?hrigen Tatverd?chtigen an

Hagen - Eine 21-j?hrige Frau ist am sp?ten Freitagnachmittag (26.03.2021) in einem Parkhaus im Bereich des Hagener Hauptbahnhofs mutma?lich durch zwei Personen vergewaltigt worden. Zwei m?nnliche Tatverd?chtige, die erst 14 bzw. 13 Jahre alt sind, konnten kurz nach der Tat durch die Polizei ermittelt werden. Gegen den 14-j?hrigen Beschuldigten wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hagen Haftbefehl durch das Amtsgericht Hagen erlassen. Er befindet sich in Untersuchungshaft. Der noch strafunm?ndige 13-J?hrige Beschuldigte wurde dem Jugendamt ?bergeben.

Der Opferschutz der Hagener Polizei wurde eingeschaltet und hat mit der 21-J?hrigen Kontakt aufgenommen. Der genaue Tathergang und die Umst?nde der Tat sind derzeit Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Aufgrund des Alters der Beschuldigten werden derzeit n?here Angaben nicht gemacht.(sch)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Tino Sch?fer Pressestelle Telefon: 02331 986 15 10 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4876295 Polizei Hagen

@ presseportal.de