Polizei, Kriminalität

Polizei Gütersloh / Drei leicht verletzte Personen durch ...

14.05.2017 - 11:36:20

Polizei Gütersloh / Drei leicht verletzte Personen durch .... Drei leicht verletzte Personen durch Pfefferspray - Polizei sucht Zeugen

Gütersloh - (KB) Am frühen Samstagmorgen (13.05.) gegen 05.00 Uhr meldeten sich mehrere Personen bei der Leitstelle der Polizei und gaben an, dass in einer Diskothek an der Kaiserstraße Pfefferspray versprüht wurde.

Die eingesetzten Rettungskräfte mussten vor Ort insgesamt drei Personen ambulant behandeln, die über leichte Halsschmerzen klagten.

In der Diskothek befanden sich zu diesem Zeitpunkt ungefähr 60 Besucher. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Täter. Er soll ein graues Sweatshirt mit Kapuze und eine schwarze Jogginghose getragen haben. Anschließend flüchtete er aus der Diskothek zu Fuß in Richtung Berliner Straße.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen oder weitere Geschädigte. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Gütersloh, Telefonnummer 05241 869 0.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!