Polizei, Kriminalität

Polizei Gütersloh / Bulli seitlich im Graben gelandet - ...

10.12.2017 - 07:31:21

Polizei Gütersloh / Bulli seitlich im Graben gelandet - .... Bulli seitlich im Graben gelandet - glücklicherweise niemand verletzt

Gütersloh - Herzebrock (KB) Am frühen Sonntagmorgen (10.12.) gegen 00.45 Uhr überschlug sich bei einem Verkehrsunfall in Herzebrock im Bereich der Möhlerstraße ein Transporter.

Ein 41jähriger Rumäne fuhr mit vier weiteren Landsleuten auf der Möhlerstraße. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seinen Transporter und rutschte seitlich in einen Graben. Hierbei kippte der Transporter seitlich um. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Der Gesamtsachschaden wird auf ungefähr 35000 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!