Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Goslar: Pressemitteilung vom 23.11.2019

23.11.2019 - 09:36:27

Polizeiinspektion Goslar / Polizei Goslar: Pressemitteilung vom ...

Goslar - Mit 1,91 Promille in die Polizeikontrolle

Goslar. Für einen 36-jährigen Holsteiner endete seine Autofahrt am Samstagmorgen, gegen 03:40 Uhr, in einer Polizeikontrolle auf der Okerstraße. Hierbei mussten die Beamten feststellen, dass der Mann mit 1,91 Promille unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Daraufhin wurde ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe genommen, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

Fahrzeugseite zerkratzt

Goslar. Wie der Polizei angezeigt wurde, kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Marktstraße zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten Hyundai. Demnach hatte ein bislang Unbekannter die Fahrzeugseite derart zerkratzt, dass ein Schaden von rund 1.000 Euro entstand. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Goslar unter 05321 339-0 zu melden.

Im Auftrag

Göritz, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4448215 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de