Polizei, Kriminalität

Polizei Gelsenkirchen / Zwei Täter nach Raub in ...

10.09.2017 - 09:31:31

Polizei Gelsenkirchen / Zwei Täter nach Raub in .... Zwei Täter nach Raub in Gelsenkirchen-Rotthausen festgenommen

Gelsenkirchen - Am Samstag, 09.09.2017, gegen 01:00 Uhr wurde einem 50-jährigen Gelsenkirchener von zwei jungen Männern der Rucksack geraubt. Der 50-Jährige befand sich in Gelsenkirchen-Rotthausen auf der Schonnebecker Straße, als er plötzlich von hinten angegriffen, geschlagen und zu Boden gebracht wurde. Anschließend entrissen die Täter ihm den Rucksack und flüchteten. Nach Eintreffen der Polizeibeamten näherte sich während der Befragung des Geschädigten einer der Täter. Er führte den Rucksack des 50-Jährigen noch bei sich. Der 22-jährige Tatverdächtige wurde festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Während des Transportes verhielt er sich den eingesetzten Beamten gegenüber sehr aggressiv, trat nach ihnen und biss einem Beamten in den Arm. Im laufe der Nacht meldete sich der zweite Tatverdächtige auf der hiesigen Leitstelle und räumte seine Tatbeteiligung ein. Der 20-Jährige befand sich zu diesem Zeitpunkt am Tatort und konnte ebenfalls festgenommen und zum Polizeigewahrsam verbracht werden.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Leitstelle Mahn, PHK'in Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!