Polizei, Kriminalität

Polizei Gelsenkirchen / Schwerverletzte Radfahrerin bei ...

07.08.2018 - 11:36:59

Polizei Gelsenkirchen / Schwerverletzte Radfahrerin bei .... Schwerverletzte Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Buer - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen - Am Montag, den 06.08.2018, gegen 17:50 Uhr, fuhr eine 49-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Fahrrad auf dem Nordring aus Richtung Dorstener Straße kommend in Richtung Königswiese. Auf dem Radweg vor ihr lief ein bislang unbekannter, circa 16 Jahre alter Jugendlicher. Die Radfahrerin klingelte, um auf sich aufmerksam zu machen. Der Jugendliche trug In-Ear-Kopfhörer und reagierte nicht auf das Klingeln. Es kam zum Zusammenstoß. Die Radlerin und der Fußgänger stürzten, die 49-Jährige verletzte sich schwer. Der Jugendliche blieb bei der Gelsenkirchenerin, bis ein Rettungswagen eintraf. Dann entfernte er sich mit unbekanntem Ziel. Der Rettungswagen brachte die 49-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei bittet den Fußgänger, sich bei der Polizei zu melden, um den Sachverhalt zu klären. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang, dem flüchtigen Fußgänger und/ oder seinem Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/ 365 6221 (Verkehrskommissariat) oder - 2160 (Leitstelle).

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...