Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Gelsenkirchen / Randalierer nach Sachbeschädigung und ...

11.01.2020 - 12:11:30

Polizei Gelsenkirchen / Randalierer nach Sachbeschädigung und .... Randalierer nach Sachbeschädigung und Widerstand ins Polizeigewahrsam

Gelsenkirchen - Am Freitag, 10.01.2020 gegen 23.45 Uhr randalierte ein 26-jähriger, alkoholisierter Mann im Bereich der Urbanusstraße in Buer. Dabei beschädigte er mindestens fünf dort geparkte Fahrzeuge. Die eingesetzten Polizeibeamten bewarf er mit einem Schuh und beleidigte sie aufs Übelste. Die Beamten wollten den uneinsichtigen Mann in Gewahrsam nehmen. Der 26-jährige sperrte sich gegen diese Maßnahme, er versuchte, sich aus dem Griff der Beamten zu befreien, schlug um sich, spuckte und beleidigte die Polizeibeamten fortwährend. Er wurde schließlich fixiert und in das Gewahrsam gebracht, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Den 26-Jährigen erwartet ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Leitstelle Topheide, PHK Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4489162 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de