Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizei Gelsenkirchen / Polizei stoppt Autofahrer unter ...

11.06.2019 - 13:36:29

Polizei Gelsenkirchen / Polizei stoppt Autofahrer unter .... Polizei stoppt Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis in Heßler

Gelsenkirchen - Am Dienstag, 11.06.2019, kontrollierten Polizeibeamte gegen 01:30 Uhr auf der Hans-Böckler-Allee einen 21-jährigen Autofahrer aus Bottrop. Der Bottroper gab an, er habe seinen Führerschein zu Hause vergessen. Der 21-Jährige war sichtlich nervös, seine Augen waren gerötet, seine Pupillen reagierten nicht auf einfallendes Licht. Ein von ihm freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Er äußerte gegenüber den kontrollierenden Beamten, dass er am Wochenende Cannabis geraucht habe. Er musste die Beamten zur Wache begleiten. Bei seiner Durchsuchung vor dem Transport zur Wache fanden die Polizeibeamten ein Tütchen mit Cannabis, welches sie sicherstellten. In der Wache entnahm ein Arzt dem Bottroper eine Blutprobe. Bei der weiteren Überprüfung seiner Personalien stellten die Polizeibeamten fest, dass gegen den 21-Jährigen ein Fahrverbot besteht. Ihm wurde das Führen fahrerlaubnispflichtiger Kraftfahrzeuge untersagt. Ihn erwarten Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Er konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de