Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Gelsenkirchen / Drei Festnahmen nach schwerer ...

30.04.2021 - 13:52:19

Polizei Gelsenkirchen / Drei Festnahmen nach schwerer .... Drei Festnahmen nach schwerer r?uberischer Erpressung in Erle

Gelsenkirchen - Einen schnellen Fahndungserfolg haben Polizeibeamte am Donnerstag, 29. April 2021, nach einem Raubdelikt in Erle erzielt. Gegen 14.20 Uhr w?hlte ein 63-j?hriger Gelsenkirchener den Notruf. Er hatte zuvor eine hochwertige Uhr ?ber einen Internetmarktplatz verkaufen wollen. Wiederholt telefonierte er mit einem potentiellen Interessenten, bis schlie?lich ein Treffen bei dem Gelsenkirchener zuhause, in der Lehenstra?e, vereinbart wurde. Unter einem Vorwand wollte der vermeintliche Interessent schlie?lich die Wohnung mitsamt der Uhr vor?bergehend verlassen. Als der Gelsenkirchener ihn stoppen wollte, zog der 29-J?hrige eine Waffe und fl?chtete mit der Uhr. Aufgrund von Zeugenaussagen kontrollierten Polizeikr?fte im Rahmen von Fahndungsma?nahmen einen Wagen an der Kreuzung M?nsterstra?e / Parallelstra?e. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 29-J?hrigen Hauptverd?chtigen ein 30-j?hriger und ein 40-j?hriger Mann aus D?ren. Die Beamten nahmen die drei M?nner vorl?ufig fest und brachten sie ins Gewahrsam. Der 29-J?hrige wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen heute, 30. April 2021, dem Haftrichter vorgef?hrt. Der Gelsenkirchener erhielt seine Uhr zur?ck, die Beamten stellten das Fluchtfahrzeug sicher.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Stephan Knipp Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4903505 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de