Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei G?tersloh / Pkw-Aufbr?che in Rheda und Wiedenbr?ck - ...

13.10.2020 - 15:22:26

Polizei G?tersloh / Pkw-Aufbr?che in Rheda und Wiedenbr?ck - .... Pkw-Aufbr?che in Rheda und Wiedenbr?ck - Polizei bittet um Zeugenhinweise

G?tersloh - Rheda-Wiedenbr?ck (MK) - Bislang unbekannte T?ter haben in der Nacht von Sonntag (11.10.) auf Montag (12.10.) an bisher sechs bekannt gewordenen Tatorten in den Stadtgebieten Rheda und Wiedenbr?ck Pkw ge?ffnet und schnelle Beute gemacht.

Die genauen Tatorte lagen in Rheda an den Stra?en An der Gr?fte und Portlandstra?e. Hier wurden jeweils an den Wohnanschriften geparkte VW-Fahrzeuge ge?ffnet und geringe Mengen Bargeld sowie auch ein Rucksack und Bekleidung gestohlen. In Wiedenbr?ck wurden bisher vier Tatorte an den Stra?en Karlstra?e, Heidbrinkstra?e und Merianstra?e bekannt. Die T?ter ?ffneten ebenfalls zwei VW-Fahrzeuge und zudem zwei Fords. Auch hier stahlen die Unbekannten geringe Mengen Bargeld aus den an den Wohnh?usern abgestellten Pkw.

In den bisher bekannt gewordenen F?llen wurden die Autos zum Teil unverschlossen abgestellt. Diese Fahrl?ssigkeit er?ffnet den Dieben T?r und Tor f?r eine g?nstige und vor allem schnelle Gelegenheit, sich zu bereichern.

Die Polizei G?tersloh r?t daher dringend:

- Achten Sie immer bewusst darauf, dass ihr Fahrzeug verschlossen ist. Auch wenn Sie eine Funkfernbedienung benutzen, vergewissern Sie sich, dass Sie das Verschlie?en wahrnehmen. - Ihr Fahrzeug ist kein Tresor: Hinterlassen Sie keine Wertgegenst?nde im Pkw. - Selbst eine Jacke im Fahrzeuginnenraum kann einen T?ter dazu verleiten, ihren Pkw aufzubrechen: Legen Sie daher z.B. Bekleidungsst?cke in einen sichtgesch?tzten Bereich, wie einen Kofferraum. - Melden Sie verd?chtige Beobachtungen immer und umgehend ?ber den Polizeiruf 110.

Die Polizei G?tersloh sucht Zeugen. Wer hat in der Zeit von Sonntag auf Montag, an den Tatorten oder in deren Umgebung verd?chtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei G?tersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei G?tersloh Pressestelle Polizei G?tersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4732870 Polizei G?tersloh

@ presseportal.de