Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei G?tersloh / Entenfamilie verursacht Auffahrunfall - ...

21.04.2021 - 17:17:28

Polizei G?tersloh / Entenfamilie verursacht Auffahrunfall - .... Entenfamilie verursacht Auffahrunfall - 61-j?hriger Lkw-Fahrer schwer verletzt

G?tersloh - G?tersloh (MK) - Auf der Verler Stra?e ereignete sich am Dienstagvormittag (20.04., 11.34 Uhr) ein ungew?hnlicher und folgenschwerer Auffahrunfall, bei welchem ein Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde.

Ein 50-j?hriger Lkw-Fahrer befuhr die Verler Stra?e aus G?tersloh kommend in Richtung Verl. Den Angaben nach nahm der 50-J?hrige etwa hundert Meter nach dem Kreuzungsbereich zur Determeyerstra?e eine Entenfamilie wahr, die gerade die Fahrbahn der Verler Stra?e ?berquerte. Um den Tieren die Fahrbahn?berquerung zu erm?glichen, bremste der Fahrer seinen Lkw ab. In der Folge kollidierten erst ein 61-j?hriger Fahrer eines Lkw sowie anschlie?end ein 53-j?hriger Lkw-Fahrer aus bislang ungekl?rter Ursache mit dem vorausfahrenden, abgebremsten Lkw.

Der 61-j?hrige Mann aus Arnsberg wurde durch die Kollision schwer, aber nicht lebensgef?hrlich verletzt. Da das F?hrerhaus erheblich besch?digt wurde, mussten eingesetzte Feuerwehrkr?fte den verletzten Fahrer durch aufbrechen der Fahrzeugt?ren befreien. Der Mann wurde im Anschluss durch den Rettungsdienst zur station?ren Behandlung in ein G?tersloher Krankenhaus transportiert. Die beiden weiteren Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt.

Ein beauftragtes Abschleppunternehmen ?bernahm den Abtransport des nicht mehr fahrbereiten Lkw des 61-J?hrigen. Der gesch?tzte Gesamtsachschaden lag bei rund 35 000 Euro. Die Verler Stra?e wurde f?r den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt und der Verkehr abgeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Polizei G?tersloh Pressestelle Polizei G?tersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4895440 Polizei G?tersloh

@ presseportal.de