Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei G?tersloh / Der Fr?hling lockt mehr Motorradfahrer auf ...

29.03.2021 - 12:17:43

Polizei G?tersloh / Der Fr?hling lockt mehr Motorradfahrer auf .... Der Fr?hling lockt mehr Motorradfahrer auf die Stra?en - Sicherheitstipps der Polizei (FOTO)

G?tersloh - Kreis G?tersloh (FK) - Der Fr?hling ist da. Wie sch?n! Gerade aufgrund der anhaltenden Pandemie ist der Drang seine freie Zeit an der frischen Luft zu verbringen besonders gro?. F?r Motorradfans beginnt mit dem Fr?hling auch die Zweiradsaison. So wie der Fr?hling traditionell der Beginn der Motorradsaison ist, sind f?r die Kreispolizeibeh?rde G?tersloh die Sicherheitshinweise f?r den Start in die Saison obligatorisch. Wir wiederholen uns gerne - f?r Ihre Sicherheit! Diese sind nicht nur wichtig f?r Zweiradfahrer, sondern f?r alle Verkehrsteilnehmer. Die Verungl?cktenzahl spiegelt n?mlich nicht die Verursacheranzahl wieder. Zudem ist gegenseitige R?cksichtnahme essenziell f?r ein unfallfreies Miteinander im Stra?enverkehr. Da Motorradfahrer keine klassische Knautschzone haben, ist die die Gefahr bei einem Motorradunfall schwerst oder sogar t?dlich verletzt zu werden deutlich h?her als bei Autofahrern. Im Jahr 2020 starben im Kreis G?tersloh drei Motorradfahrer im Stra?enverkehr bei Unf?llen. 53 Kradfahrer verletzten sich. Aufgrund ihrer schmalen Silhouette werden Motorradfahrern h?ufig sp?t wahrgenommen. Zudem wird die gefahrene Geschwindigkeit in vielen F?llen untersch?tzt. Unf?lle entstehen aber nicht nur durch Fehler anderer Verkehrsteilnehmer. Etwa die H?lfte der Unf?lle, an denen Kradfahrer beteiligt sind, wird von diesen selbst verursacht, etwa durch ?berh?hte oder nicht angepasste Geschwindigkeit oder eigene Fahrfehler wie Fehler beim Abbiegen oder Vorfahrtverletzungen. Gerade wenn das Bike ?ber die Wintermonate abgemeldet und untergestellt worden ist, muss man sich erst wieder an sein Fahrzeug gew?hnen. ?bersch?tzen Sie Ihr k?nnen zu Beginn nicht.

Unsere Hinweise:

?berpr?fen Sie die Verkehrssicherheit ihres Motorrads. Sind die Bremsen nach der langen Pause noch voll funktionsf?hig? Fahren Sie defensiv und rechnen Sie auch mit dem Fehlverhalten anderer Verkehrsteilnehmer. Tragen Sie auch bei kurzen Fahrten geeignete Schutzkleidung - Vertrauen Sie nicht auf: "Ich m?chte nur mal schnell..."

R?ckfragen bitte an:

Polizei G?tersloh Pressestelle Polizei G?tersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4875960 Polizei G?tersloh

@ presseportal.de