Polizei, Kriminalität

Polizei fasst Dieb in Kästorf

16.12.2016 - 14:50:52

Polizeiinspektion Gifhorn / Polizei fasst Dieb in Kästorf

Gifhorn - Gifhorn, OT Kästorf 14.12.2016

Einen dreisten Dieb konnten kürzlich Beamte der Gifhorner Polizei im Ortsteil Kästorf festnehmen.

Eine Zeugin bemerkte den 25-jährigen Gifhorner in der Nacht zum vergangenen Mittwoch, als dieser auf dem Grundstück eines Restaurants unweit der Hauptstraße herumschlich. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der junge Mann gefasst werden. Der 25-jährige räumte den Beamten gegenüber ein, durch eine unverschlossene Tür in die Geschäftsräume des Restaurants gelangt zu sein. Dort habe er dann eine Geldkassette entwendet.

Im Zuge seiner Vernehmung gestand der Gifhorner noch zwei weitere Diebstähle im September und Oktober dieses Jahres, beide aus demselben Restaurant wie in der Nacht zum vergangenen Mittwoch. Hierbei hatte er jeweils geringe Bargeldbeträge sowie mehrere Handys erbeutet.

Wegen nicht ausreichender Haftgründe wurde der 25-jährige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!