Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei f?hrte kreisweit Verkehrskontrollen durch

29.03.2021 - 18:27:23

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Polizei f?hrte kreisweit ...

H?xter, 29.03.2021 - Am Donnerstag, 25. M?rz, stellte die Polizei H?xter an einem kreisweiten Kontrolltag zur Verkehrsunfallbek?mpfung insgesamt 87 ?berschreitungen der zugelassenen Geschwindigkeit fest.

Die Polizei ?berpr?fte von 6.00 Uhr bis 21.00 Uhr an mehreren Stellen die gefahrenen Geschwindigkeiten, die Einhaltung der Gurtpflicht, eine Handynutzung am Steuer und auch das Fahren unter dem Einfluss von Alkohol und/ oder Drogen. Mit einer Anzeige rechnen m?ssen zwei Fahrzeugf?hrer, die einen Handyversto? begangen haben und ein Fahrzeugf?hrer, der verbotswidrig ?berholte. Viele Fahrzeugf?hrer sind an diesem Kontrolltag aufgefallen, weil sie zu schnell gefahren sind. Insgesamt 69 Fahrzeugf?hrer m?ssen mit einem Verwarngeld rechnen und f?r weitere 18 Tempoverst??e wurden Anzeigen gefertigt. Erfreulicherweise fuhren die Kontrollierten allesamt nicht so schnell, dass einem von ihnen ein Fahrverbot droht. /ell

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271/962-1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4876815 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de