Obs, Polizei

Polizei Essen / Mülheim: Blauer Daihatsu nach Unfallflucht nicht ...

03.09.2019 - 16:26:27

Polizei Essen / Mülheim: Blauer Daihatsu nach Unfallflucht nicht .... Mülheim: Blauer Daihatsu nach Unfallflucht nicht mehr fahrbereit - Zeugen gesucht

Essen - 45478 MH.-Speldorf: Gestern Nachmittag (2. September) kam es vermutlich zwischen 12:00 und 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Neckarstraße - danach soll sich der Unfallfahrer unerlaubt vom Unfallort entfernt haben.

Der Halter des blauen Daihatsu hatte gegen 14:48 Uhr die Polizei über den Unfall informiert. Seine Frau soll das Auto gegen 12 Uhr auf der Neckarstraße in Fahrtrichtung Elbestraße in Höhe der Hausnummer 26 geparkt haben. Als Sie circa zweieinhalb Stunden später zurückkehrte, sei der Wagen stark beschädigt gewesen. Die vordere Stoßstange war fast vollständig abgerissen und die linke Fahrzeugseite war teilweise verzogen. Am Stoßfänger wurde zudem roter Lackabrieb festgestellt.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und/oder zum flüchtigen Fahrer machen kann. Diese werden gebeten, sich unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 zu melden./ SyC

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de