Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Mülheim: Betrunkener schlägt auf Sanitäter ein- ...

02.04.2018 - 16:46:30

Polizei Essen / Mülheim: Betrunkener schlägt auf Sanitäter ein- .... Mülheim: Betrunkener schlägt auf Sanitäter ein- Polizisten nahmen Duisburger in Gewahrsam

Essen - 45476 MH-Styrum:

"Ein vermutlich betrunkener Mann in einem Duisburger Fahrzeug vor dem Haus Dümptener Straße 13, nahe der Oberhausener Straße", meldete ein Anrufer Karfreitag (30. März, gegen 22.20 Uhr) der Polizei. Bevor die eingesetzten Beamten den Einsatzort erreichten, stufte die Polizeileitstelle den Einsatz plötzlich deutlich herauf. Überraschend erhielt die Polizei Kenntnis, dass ebenfalls dort eingesetzte Rettungssanitäter des Roten Kreuzes von dem Mann angegriffen würden. Wenige Minuten später traf der nun auch mit Sonderrechten fahrende Streifenwagen ein. Der 58-Jährige, augenscheinlich stark alkoholisierte Angreifer aus Duisburg, hatte sich inzwischen in einen der dortigen Vorgärten schlafen gelegt. Zuvor schlug er offenbar grundlos einem 20-jährigen Sanitäter die Faust ins Gesicht, als dieser nach dem am Straßenrand liegenden Mann schaute, wie die Polizisten von den Zeugen erfuhren. Nach Klärung des Sachverhaltes und einer kurzen polizeilichen Weckphase wurde der Mann in das Essener Polizeigewahrsam gebracht. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und gleichstehende Personen, sowie wegen ausgesprochenen Beleidigungen. /Peke

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!