Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Zeugen nach Unfall auf ...

06.08.2019 - 19:21:30

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Zeugen nach Unfall auf .... Mülheim an der Ruhr: Zeugen nach Unfall auf Kreuzung Mellinghofer Straße/ Mariannenweg gesucht

Essen - 45475 MH.-Dümpten: Nach einem Unfall auf der Kreuzung Mellinghofer Straße/ Mariannenweg am Montag, 5. August, sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Gegen 10.25 Uhr kollidierte auf der Kreuzung eine 67-jährige Opel-Fahrerin mit einem 70-jährigen Nissan-Fahrer. Die Opel-Fahrerin fuhr in Richtung Oberhausen, als der Nissan-Fahrer auf die Kreuzung bog, um in Richtung Stadtmitte zu fahren. Beide Autofahrer wurden bei dem Unfall verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /bw

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de