Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Schokoticket vergessen - ...

04.11.2018 - 13:46:47

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Schokoticket vergessen - .... Mülheim an der Ruhr: Schokoticket vergessen - 7-Jähriger rennt aus Straßenbahn vor ein Auto und wird schwer verletzt

Essen - 45473 MH.-Winkhausen: Am Samstag (3. November), gegen 14:20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Mellinghofer Straße in Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Mühlenstraße". Der 48-jährige Fahrer eines VW-Golf befuhr zur Unfallzeit die Mellinghofer Straße in aufsteigender Richtung. Nach seinen eigenen Angaben und der von Zeugen habe er sich der Straßenbahn genähert, die an der Haltestelle anhielt. Als er die haltende Straßenbahn fast passiert hatte, sei plötzlich ein Junge, ohne auf den Verkehr zu achten, von links kommend auf die Straße gelaufen sei. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Jungen und dem VW-Golf. Der 7-Jährige wurde schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Den ermittelnden Polizeibeamten erzählte der Junge dann, dass er in der Straßenbahn einen Kontrolleur entdeckt habe. Da er sein Schokoticket zu Hause vergessen habe, wollte er die Straßenbahn schnellstmöglich verlassen und nach Hause laufen. uf

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de