Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Essen / M?lheim an der Ruhr: Unbekannte brechen in Kiosk ...

04.09.2020 - 12:57:30

Polizei Essen / M?lheim an der Ruhr: Unbekannte brechen in Kiosk .... M?lheim an der Ruhr: Unbekannte brechen in Kiosk ein - Fotofahndung 45479 MH.-Broich:

Essen - Am 31.03.2020 kam es gegen 02:00 Uhr zu einem Einbruch in einen Kiosk an der Duisburger Stra?e.

Vier bislang unbekannte T?ter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem dortigen Kiosk und entwendeten verschiedenste Tabakwaren. Zeugen haben noch geh?rt, wie ein Pkw mit quietschenden Reifen davonraste.

Mit diesen Bildern fahndet die Polizei nun nach zwei der unbekannten T?ter und fragt: Wer kennt die abgebildeten M?nner und/oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 32 unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0. /PaPe

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4697567 Polizei Essen

@ presseportal.de