Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Essen / Essen: Zwei Männer überfallen 21-Jährigen - ...

07.11.2019 - 15:36:34

Polizei Essen / Essen: Zwei Männer überfallen 21-Jährigen - .... Essen: Zwei Männer überfallen 21-Jährigen - Polizei sucht mit Fotos nach einem der Täter

Essen - 45143 E.-Altendorf: Am 11. Juni diesen Jahres (18:00 Uhr) wurde ein 21-Jähriger auf der Hüttmannstraße von zwei Männern überfallen und ausgeraubt - einer der mutmaßlichen Täter konnte bereits identifiziert werden, den anderen sucht die Polizei jetzt mithilfe eines Fotos. Die beiden Männer sollen mit ihrem Mercedes die Einfahrt des 21-Jährigen und damit sein Fahrzeug blockiert haben. Anschließend sollen sie ihn mit einer Waffe bedroht, geschlagen und seinen Autoschlüssel und sein Portemonnaie gefordert haben. Einer der Tatverdächtigen konnte bereits ermittelt werden, die Polizei sucht jetzt den zweiten. Der gesuchte Mann soll etwa 22 bis 28 Jahre alt, circa 170 bis 175 cm groß und von schlanker Statur sein. Er hat einen etwas dunkleren Teint, kurze dunkle Haare, die zum Boxerschnitt frisiert sind, und einen Vollbart. Zum Tatzeitpunkt soll er eine Gucci Herrentasche mit sich geführt haben. Zeugen, die Angaben zum Mann auf dem Bild machen können, werden gebeten, sich unter zentralen Rufnummer 0201/829-0 beim Kriminalkommissariat 31 zu melden./ SyC

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4433353 -

@ presseportal.de