Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Essen / Essen: Zivilfahnder schnappen mutma?liche ...

19.05.2021 - 16:22:47

Polizei Essen / Essen: Zivilfahnder schnappen mutma?liche .... Essen: Zivilfahnder schnappen mutma?liche Drogenh?ndler - Beamtin leichtverletzt - Foto (FOTO)

Essen - 45147 E-Holsterhausen:

Zivilfahnder schnappten Dienstagabend (18. Mai) im Essener Stadtteil Holsterhausen zwei mutma?liche Drogenh?ndler. Gegen 18:40 Uhr hatten die Polizisten drei Verd?chtige auf der Holsterhauser Stra?e im Visier. Offenbar verkaufte ein albanischer Mann (19) einem 24-j?hrigen Afghanen und einem 33-j?hrigen Iraner auf offener Stra?e Rauschgift. Die Beamten kontrollierten die mutma?lichen K?ufer und stellten bei ihnen Kokain sicher. Die Wohnung des mutma?lichen H?ndlers und seines m?glichen Komplizen (25) durchsuchte die Polizei ebenfalls. In der Wohnung stie?en die Fahnder auf zirka 100 Gramm Kokain und mehrere tausend Euro Bargeld. F?r die beiden Tatverd?chtigen klickten die Handschellen. Der ?ltere leistete bei seiner Festnahme Widerstand und verletzte eine Beamtin leicht. Sie blieb dienstf?hig. F?r das Duo ging es in das Polizeigewahrsam. Das Essener Rauschgiftkommissariat hat die Ermittlungen ?bernommen. / MUe.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4919206 Polizei Essen

@ presseportal.de