Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Versuchter schwerer Diebstahl, gestohlene ...

09.10.2019 - 17:01:29

Polizei Essen / Essen: Versuchter schwerer Diebstahl, gestohlene .... Essen: Versuchter schwerer Diebstahl, gestohlene Autokennzeichen, Fahren unter Alkohol- und BTM-Einfluss und offener Haftbefehl - Drei Festnahmen nach diversen Vergehen

Essen - 45219 E.-Kettwig: Gestern am späten Abend (8. Oktober, 23:30 Uhr) wurden an der Hauptstraße zwei Männer (32,45) und eine Frau (27) vorläufig festgenommen - ein Zeuge hatte beobachtet, als sie die Geldkassette an der Blumenpflückwiese (An der Pierburg) aufbrechen wollten.

Als die Polizei das Trio festnahm, kam gleich eine ganze Reihe von Straftaten ans Licht. Das Auto, in dem die beiden Männer und die Frau unterwegs waren, war vor geraumer Zeit abgemeldet worden und dementsprechend nicht versichert. Zudem waren gestohlene Kennzeichen montiert. Der 32-jährige Fahrer war ohne Fahrerlaubnis gefahren und räumte den vorherigen Konsum von Alkohol und Marihuana ein. Auch im Auto konnten die Beamten weitere Betäubungsmittel finden. Des Weiteren gestand der 32-Jährige, versucht zu haben, die Geldkassette an der Selberpflückwiese aufzubrechen. Der Mann ist der Polizei bereits wegen ähnlicher Delikte aufgefallen.

Er wurde, genau wie die 27-jährige Frau, mittlerweile wieder aus dem Gewahrsam entlassen. Der 45-Jährige wurde wegen eines offenen Haftbefehls der JVA Essen übergeben./ SyC

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de