Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Versprühtes Reizgas sorgt für ...

14.02.2018 - 18:01:26

Polizei Essen / Essen: Versprühtes Reizgas sorgt für .... Essen: Versprühtes Reizgas sorgt für Polizeieinsatz an Schule - vier leicht verletzte Schüler

Essen - 45276 E-Steele: An einer Schule am Pinxtenweg versprühte eine unbekannte Person Reizgas und verletzte dadurch vier Schüler (14/14/16/15) leicht. Die Reizgaswolke bereitete sich hierbei über das offene Treppenhaus über zwei Stockwerke hinaus. Die Schüler wurden vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt, da sie über leichte Verletzungen der Atemwege und Reizungen der Augen klagten. Die genauen Umstände des Vorfalls ermittelt nun die Kriminalpolizei. (ChWi)

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!