Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Verletzte Radfahrerin: Zeugen für ...

08.10.2019 - 17:26:33

Polizei Essen / Essen: Verletzte Radfahrerin: Zeugen für .... Essen: Verletzte Radfahrerin: Zeugen für Unfallflucht gesucht

Essen - 45145 E.-Frohnhausen: Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der heute Morgen (8. Oktober) auf der Mülheimer Straße passiert sein soll, dabei wurde eine 19-jährige Radfahrerin verletzt.

Die 19-Jährige gab bei der Polizei an, dass sie gegen 09:45 Uhr mit ihrem hellgrünen Fahrrad von der Berliner Straße auf die Mülheimer Straße abgebogen sei. Dort sei dann ein weißer Mercedes hinter ihr gefahren, der sie mit geringem Seitenabstand überholt habe. Die Radfahrerin musste darauf ausweichen, rutschte auf den nassen Straßenbahnschienen aus, stürzte und verletzte sich dabei. Der Fahrer des weißen Mercedes entfernte sich vom Unfallort und wird jetzt gesucht.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und/oder Angaben zum Fahrer des weißen Mercedes machen können, werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat 2 unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 zu melden./ SyC

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de