Obs, Polizei

Polizei Essen / Essen: Unerlaubtes Abheben von Bargeld - ...

05.07.2017 - 15:56:35

Polizei Essen / Essen: Unerlaubtes Abheben von Bargeld - .... Essen: Unerlaubtes Abheben von Bargeld - Lichtbilder zeigen mutmaßlichen Dieb

Essen - 45147 E-Holsterhausen: Während eines Krankenhausaufenthalts entwendete ein bislang unbekannter Täter die EC-Karte eines 79-jährigen Esseners. Am Dienstag, 28. März 2017 nutze der Unbekannte die Karte und hob insgesamt einen vierstelligen Betrag vom Konto des Esseners ab. Mit den Lichtbildern der Überwachungskamera erbittet die Polizei von der Bevölkerung Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen. Unter der Telefonnummer 0201/829-0 nimmt die Polizei die Hinweise entgegen. (ChWi)

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!