Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Essen / Essen: Unbekannter rei?t Senior Goldkette vom ...

14.02.2021 - 12:42:36

Polizei Essen / Essen: Unbekannter rei?t Senior Goldkette vom .... Essen: Unbekannter rei?t Senior Goldkette vom Hals - Kripo sucht Zeugen

Essen - 45329 E.-Altenessen/Nord: Ein Unbekannter riss Freitagmorgen (12. Februar) einem Senior auf der Stra?e B?hmerheide von hinten die Goldkette vom Hals und fl?chtete in die Querschlagstra?e. Der Senior wurde bei der Tat nicht verletzt. Die Kripo sucht Zeugen. Gegen 9:40 Uhr sprach der R?uber den Senior (78) von hinten an. Der Essener ignorierte die unverst?ndlichen Worte. Pl?tzlich bemerkte er eine Hand in seinem Nacken und daraufhin einen Ruck, wodurch die Kette vom Hals gerissen wurde. Daraufhin fl?chtete der R?uber in die Querschlagstra?e. Es konnte beobachtet werden, wie der R?uber daraufhin, kurz vor der Kreuzung Karlstra?e, in einen bereits wartenden grauen Kombi eines unbekannten Herstellers stieg. Die St?dtekennung HA (Hagen) konnte abgelesen werden. Der R?uber ist ungef?hr 1,80 Meter gro?, schlank und zwischen 25 und 35 Jahre alt. Er trug eine dunkle Baskenm?tze, einen knielangen Mantel, schwarze Lackschuhe, einen gelben Schal und eine dunkle Umh?ngetasche. Hinweise zu dem R?uber oder zum Fahrzeug nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. (ChWi)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4837842 Polizei Essen

@ presseportal.de