Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Unbekannte versuchen in Kapelle ...

03.01.2018 - 13:36:32

Polizei Essen / Essen: Unbekannte versuchen in Kapelle .... Essen: Unbekannte versuchen in Kapelle einzubrechen - Zeugen gesucht

Essen - 45134 E-Rellinghausen: Unbekannte versuchten in der Zeit von Montag, 15. Dezember bis Dienstag, 2. Januar, in eine Kapelle in Rellinghausen einzubrechen. Dienstagmittag (2. Januar), gegen 15 Uhr, stellte ein 78 Jahre alter Zeuge Beschädigungen an der Andachtsstätte in der Straße St. Annental fest. Der oder die unbekannten Täter machten sich an einer Seitentür zu schaffen. Vermutlich traten sie vor die Holztür, um in das Gebäude zu gelangen. Die Tür hielt stand. Auch das Türschloss an der Haupttüre wies Beschädigungen auf. Letztlich scheiterten die Kriminellen bei ihrem Einbruchsversuch und entkamen unerkannt. Die Essener Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0201/829-0 mit dem Einbruchskommissariat in Verbindung zu setzen. / MUe.

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!