Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer ...

12.09.2018 - 17:11:49

Polizei Essen / Essen: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer .... Essen: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer - Polizei sucht Zeugen zum Unfallhergang

Essen - 45128 E.-Südviertel: Am Dienstagmorgen gegen 07.30 Uhr ereignete sich auf der Hyssenallee/ Freiheit ein Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer.

Der 32-jährige Radfahrer befuhr die Hyssenallee in Richtung Essener Hauptbahnhof. Vermutlich befand er sich auf dem mittleren der drei Fahrstreifen und stürzte offenbar ohne einen Zusammenstoß mit einem anderen Verkehrsteilnehmer.

Aus demnach bislang ungeklärten Gründen stürzte der Mann und verletzte sich schwer. Aktuell besteht keine Lebensgefahr.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben und genaue Angaben zu dem Sturz des Radfahrers machen können. Etwaige Zeugen melden sich bitte bei dem Verkehrskommissariat 1 unter der Telefonnummer 0201/829-0. / JH

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de