Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall ...

13.01.2020 - 17:16:19

Polizei Essen / Essen: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall .... Essen: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Essen - 45130 E.-Rüttenscheid: Am Donnerstagabend (9. Januar, 22:15 Uhr) kam es auf der Zweigertstraße/Haumannplatz zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrer schwer verletzt wurden.

Ein 19-jähriger Mann befuhr mit einem roten VW die Martinstraße in Richtung Landgericht, als er an der Kreuzung Zweigertstraße/Haumannplatz mit dem 56-jährigen Fahrer eines silbernen Mercedes zusammenstieß, welcher auf der Hufelandstraße in Richtung Rüttenscheid unterwegs war.

Um den genauen Unfallhergang zu klären, sucht das Verkehrskommissariat 2 jetzt Zeugen. Vor allem Zeugen, die Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich unter 0201/829-0 zu melden./ SyC

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4490742 Polizei Essen

@ presseportal.de