Obs, Polizei

Polizei Essen / Essen / Mülheim an der Ruhr: Polizeisportlerehrung ...

22.03.2017 - 16:36:55

Polizei Essen / Essen/Mülheim an der Ruhr: Polizeisportlerehrung .... Essen/Mülheim an der Ruhr: Polizeisportlerehrung NRW 2017 durch das Innenministerium NRW: Der Leitende Polizeidirektor Detlef Köbbel gratuliert zwei Essener Beamten

Essen - 45177 E-Stadtgebiet/45468 MH-Stadtgebiet: Innenminister Ralf Jäger ehrte heute (22. März) in Bochum 54 NRW-Polizeisportlerinnen und Polizeisportler. Sie haben bei nationalen und internationalen Meisterschaften in verschiedenen Sportarten besonders herausragende Leistungen erzielt.

Erfreulicherweise ehrte der Innenminister auch zwei Beamte der Kreispolizeibehörde Essen/Mülheim an der Ruhr.

Polizeisportler des Jahres wurde Polizeioberkommissar Sven Abbing. Er hatte sich im Juli 2016 erneut bei der Ironman Europameisterschaft in Frankfurt für die Ironman Weltmeisterschaft in Hawaii qualifiziert. Im Oktober beendete Abbing dort den Triathlon mit 9:31:16 Stunden.

Eine Ehrung empfing auch Polizeioberkommissar Thomas Rueter. Er nahm vom 5. August bis zum 8. August 2016 in Berlin an den Deutschen Meisterschaften im Schwimmen teil. Dort erreichte er mit einer Zeit von 3:45,22 als Mitglied in der 4x100m Lagen-Staffel den 2. Platz. Thomas Rueter konnte die Ehrung jedoch nicht persönlich entgegen nehmen, da er sich zeitgleich der nächsten Herausforderung stellte, dem Deutschen Polizeicup im Schwimmen und Retten in Freiburg.

Sven Abbing und Thomas Rueter versehen ihren Dienst in der Essener Einsatzhundertschaft.

An diese Pressemeldung ist ein Foto angehängt. Von links nach rechts befinden sich folgende Personen auf den Bildern: Polizeioberkommissar Sven Abbing und Detlef Köbbel, Leitender Polizeidirektor. AKoe

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!