Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Mini überschlägt sich bei Unfall auf ...

13.09.2019 - 15:56:35

Polizei Essen / Essen: Mini überschlägt sich bei Unfall auf .... Essen: Mini überschlägt sich bei Unfall auf Frankenstraße - drei Personen verletzt

Essen - 45133 E.-Bredeney: Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 12. September, auf der Frankenstraße wurden drei Personen verletzt. Gegen 15.45 Uhr wollte eine 65-jährige Audi-Fahrerin vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr in Richtung Bredeney fahren. Dabei kollidierte sie mit einem in Richtung Bredeney fahrenden Mini. In Folge des Unfalls überschlug sich der Mini und prallte gegen zwei am gegenüberliegenden Fahrbahnrand geparkte Autos. Die 63-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt. Zwei Kinder im Alter von drei und fünf Jahren, die in dem Mini saßen, wurden leicht verletzt. Die Audi-Fahrerin blieb unverletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Frankenstraße bis etwa 17 Uhr komplett gesperrt. /bw

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de