Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Kurierfahrer bei Verkehrskontrolle ...

24.06.2020 - 14:36:26

Polizei Essen / Essen: Kurierfahrer bei Verkehrskontrolle .... Essen: Kurierfahrer bei Verkehrskontrolle erwischt - Führerschein war schon vor 30 Jahren entzogen worden

Essen - 45329 E.-Altenessen-Nord: Einen besonders dreisten Fall des Fahrens ohne Führerschein erlebte vorgestern Morgen (22. Juni, gegen 9:30 Uhr) eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Nord.

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Altenessener Straße (in Höhe der Stapenhorststraße) hielten die Beamten einen weißen VW-Transporter an. Der 59-jährige Fahrer, der angab Kurierfahrten zu tätigen, konnte zwar den Fahrzeugschein vorweisen - nicht aber seinen Führerschein. Die Fahrerlaubnis hatte man ihm offenbar schon vor 30 Jahren entzogen.

Die Weiterfahrt wurde dem 59 Jahre alten Mann verboten, der Autoschlüssel wurde sichergestellt. Gegen den Fahrer wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Auch gegen den Halter des Transporters wurde eine Strafanzeige gefertigt./ SyC

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4633179 Polizei Essen

@ presseportal.de