Obs, Polizei

Polizei Essen / Essen: Frauen stehlen Smartphone - Polizei sucht ...

26.10.2017 - 17:51:41

Polizei Essen / Essen: Frauen stehlen Smartphone - Polizei sucht .... Essen: Frauen stehlen Smartphone - Polizei sucht mit "Selfie" nach Zeugen - Eine mutmaßliche Täterin identifiziert - Folgemeldung

Essen - 45127 E.-Stadtkern: Am Sonntagmorgen, 6. August um 3:07 Uhr, stahlen zwei mutmaßliche Diebinnen das Smartphone eines 43-Jährigen im Essener Hauptbahnhof (siehe Pressemeldung vom 20.09.2017, 14:17 Uhr). Eine Tatverdächtige, linksseitig auf dem Fahndungsfoto, konnte im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen bereits ermittelt werden.

Die Essener Polizei fahndet weiter nach der zweiten unbekannten Frau. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. / MUe.

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!