Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Essen / Essen: Ehemann verletzt Frau durch Messerstiche - ...

27.08.2020 - 00:02:25

Polizei Essen / Essen: Ehemann verletzt Frau durch Messerstiche - .... Essen: Ehemann verletzt Frau durch Messerstiche - Festnahme durch SEK

Essen - 45359 E.-Sch?nebeck: In der Nacht zu Mittwoch (26. August) wurde eine 35 Jahre alte Essenerin mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Da eine Straftat nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Polizei am Mittwochmorgen vom Krankenhaus informiert. Die Kriminalpolizei nahm umgehend die Ermittlungen auf. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Frau von ihrem Ehemann am Abend zuvor (25. August) mit einem Messer verletzt. Die Hintergr?nde sind bislang unklar. Da es Hinweise auf eine m?gliche Bewaffnung des Tatverd?chtigen gab, wurde das SEK angefordert, welches den 38-j?hrigen gegen 21:30 Uhr an seiner Wohnanschrift an der Sch?nebecker Stra?e festnehmen konnte. Die polizeilichen Ermittlungen wegen des Verdachts der gef?hrlichen K?rperverletzung dauern an. /JH & SC

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4690048 Polizei Essen

@ presseportal.de